Boostedter Schützengilde von 1965 e.V.

Schützenfest 2019

Fr., den 24.05. bis einschl. So. den 26.05.2019

Im Rahmen des diesjährigen Schützenfestes, findet in diesem Jahr in Boostedt, ein Mittelalterfest statt
Es wird viele Kinderaktionen geben, z.B. Kinderschminken, Gaukelschule, Ponyreiten und vieles mehr...Bogenschießen, Musik, Händler und Lager
Am Samstagabend findet eine Fire- und Lightschow statt. Selbstverständlich wird auch für das Leibliche Wohl gesorgt. Auch die beliebte Erbsensuppe ist wieder mit von der Partie

Öffnungszeiten

Freitag ab 18:00 Uhr Lagerleben und Tavernenspiel
Samstag von 11:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

NoMi Lagem

Bei dem NoMi Lagem erwartet euch Armbrustschießen, spannende Ritter Geschichten und Kinderschminken

Die kleine Metkaschemme

Gunnar begrüßt euch in unserer kleinen Metkaschemme, eine Met- und Sektbar. Er bietet euch verschiedene Metsorten und Met-Sektmischungen an. Lasst euch überraschen. Außerdem werdet Ihr bei Ihm Methörner, Hornhalter und Becher, kurz alles rund ums "Mettrinken" finden.

Der Bäcker

Florian der Spielmann

Lothar und Tancredo

Frank der Harfenspieler wird uns mit seinen wundervollen Klängen erfreuen

Conrad, der Bogner betreibt die Bogenbahn mit Langbögen auf mittelalterliche Art

Bruder Frederik mit seiner Wanderkirche. Er bietet uns nicht nicht nur geistlichen Beistand sondern auch Klangenschalen und Räuscherwaren mit Erklärungen an.

Wir stellen vor, die Gewandschneiderei und Tuchhändler Sigrun von Sisgard und Frank de Lunec. Sie bringen phanasievolle historische angelehnte Gewänder und Kopfbedckungen mit auf den Markt.

Das Langhaus Krämer kommt mit einem sehr großen Sortiment. Er handelt mit Stahlwaren, Lederwaren, Rüstzubehör, larpartikeln und vielem, vielem mehr.

Ein weiteres Highlight sind die süßen und knusprigen Baumstriezel ven der Eddelaker Baumstriezelbäckerei

Fusels Taverne, der Trümmerkutter. Er bietet Met- und Fruchtweinprodukte, edele Spirituosen, verschiedene Biere und für Kinder, Autofahrer und allen die es wniger hochprozentig mögen seine hausgemachten Limonaden an. Außerdem wird er die Kinder und natürlich auch Erwachsene Besucher mit seinem Gemüsetheater erfreuen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Petra und Carsten Clamer veröffentlicht